Erwerbsminderungsrente Antrag – So sieht der Antrag auf Erwerbsminderungsrente aus

Erwerbsminderungsrente Antrag ausfüllen

Alle gesetzlich Versicherten in Deutschland können Erwerbsminderungrente beantragen, falls sie aus gesundheitlichen oder psychischen Gründen nicht mehr in der Lage sind, Vollzeit zu arbeiten. Dadurch ist es möglich, auf die vorzeitige Altersrente zu verzichten. Hier erfahren Sie, wie Sie den Antrag auf Erwerbsminderungsrente am besten stellen, welche Formulare Sie brauchen und wo Sie Unterstützung erhalten.

Wichtige Hinweise für den Erwerbsminderungsrente Antrag

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass nur etwa die Hälfte aller Anträge auf Erwerbsminderungsrente angenommen werden. Sie müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllen, um gute Chancen auf eine Zusage zu haben: Die Fünf-Jahres-Regel ist besonders wichtig. Diese besagt, dass Sie für mindestens fünf Jahre Mitglied einer gesetzlichen Rentenversicherung gewesen sein müssen. Innerhalb der letzten fünf Jahre müssen Sie für insgesamt drei Jahre die vollen Beiträge gezahlt haben.

Außerdem brauchen Sie für den Antrag ein entsprechendes ärztliches Attest, das Ihre Krankheit oder Behinderung belegt.

Zudem sollten Sie wissen, ob Sie sich für eine volle oder für eine teilweise Erwerbsminderungsrente bewerben. Wenn Sie trotz Ihrer Einschränkung noch in der Lage sind, zwischen drei und sechs Stunden am Tag zu arbeiten, erhalten Sie eine teilweise Erwerbsminderungsrente. Erst ab drei oder weniger Stunden am Tag ist die volle EM-Rente für Sie relevant. Zudem stellt sich die Frage, ob Sie eine befristete oder unbefristete Rente beantragen sollen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für Ihren Erwerbsminderungsrente Antrag.

Diese Formulare gehören zum Antrag auf Erwerbsminderungsrente

Erwerbsminderungsrente 2019 HöheEs gibt ein ganzes Paket an Formularen, die Sie alle sorgfältig und natürlich wahrheitsgemäß ausfüllen müssen, um Erwerbsminderungsrente zu erhalten. Sie finden die Formulare zum Beispiel auf der Seite der deutschen Rentenversicherung, wo Sie sie als PDF herunterladen können. Die fertig ausgefüllten Dokumente schicken Sie per Post an Ihren Rentenversicherungsträger oder geben Sie in einer lokalen Beratungsstelle ab.

Halten Sie Ausschau nach diesen Dokumenten:

  • R0100: Antrag auf Versichertenrente
  • R0101: Erläuterungen zum Antrag auf Versichertenrente
  • R0210: Anlage zum Rentenantrag zur Feststellung der Erwerbsminderung
  • R0215: Selbsteinschätzungsbogen zur Feststellung der Erwerbsminderung
  • R0240: Fragebogen zur Prüfung der Vertrauensschutzregelungen
  • R0810: Meldung zur Krankenversicherung der Rentner
  • R0811: Ergänzungsblatt zur Meldung zur Krankenversicherung der Rentner
  • R0815: Merkblatt zur Krankenversicherung der Rentner und Pflegeversicherung
  • R0820: Antrag auf Zuschuss zur Krankenversicherung nach §106 Sozialgesetzbuch 6
  • R0821: Bescheinigung des privaten Krankenversicherungsunternehmens zur Krankenversicherung
  • R0870: Fragebogen wegen Übergang von Schadensersatzansprüchen
  • R0990: Aufstellung über eingereichte bzw. nachzureichende Unterlagen

Zusätzliche Angaben für den Antrag Erwerbsminderungsrente

Darüber hinaus ist es empfehlenswert, Ihrem Erwerbsminderungsrente Antrag noch ein Gutachten Ihres Arztes hinzuzufügen. Das können Sie unaufgefordert tun und sollten Ihren behandelnden Arzt direkt darum bitten, Ihre Art der Arbeitsunfähigkeit einzuschätzen. Dennoch liegt es stets im Ermessen der Rentenversicherung, festzustellen, wie es um Ihre Arbeitsunfähigkeit bestellt ist. Sie können nur durch ein entsprechendes Gutachten belegen, was die ärztliche Meinung ist. Außerdem sollten Sie damit rechnen, dass der Versicherungsträger sich unabhängig davon mit Ihrem Arzt berät.
Weiterhin können Sie Ihren Chancen auf die EM-Rente erhöhen, indem Sie ein Gutachten Ihres Arbeitgebers zum Antrag Erwerbsminderungsrente hinzufügen. Dieser kann aufgrund Ihrer Unfähigkeit ebenfalls einschätzen, ob Sie die Art der Arbeit weiterhin ausüben können und in welchem Umfang das möglich ist.

Hilfe und Ratschläge einholen

Erwerbsminderungsrente HöheWenn Sie Hilfe beim Ausfüllen des Antrags benötigen, haben Sie mehrere Optionen. Für die medizinischen Fachbegriffe sollten Sie sich von Ihrem Arzt beraten lassen. Sie können den Antrag einfach zu Ihrem nächsten Termin mitnehmen oder telefonischen Rat einholen. Auch Ihr Rentenversicherungsträger hilft Ihnen dabei, Unklarheiten aufzuklären und das Formular besser zu verstehen. Sie müssen wahrscheinlich ein wenig Zeit in der Warteschleife verbringen, können sich aber eine klare Antwort auch auf komplizierte Fragen erhoffen.

Sobald der Antrag fertig ausgefüllt und (ganz wichtig!) an allen gekennzeichneten Stellen unterschrieben ist, sollten Sie ihn per Post an Ihre Rentenversicherung schicken. Alternativ haben Sie die Option, zur örtlichen Filiale Ihres Anbieters zu gehen und dort den Antrag abzugeben. Sicherlich findet sich vor Ort ein netter Mitarbeiter, der mit Ihnen noch einmal alle Seiten durchgeht. Die Bearbeitung dauert normalerweise etwa 3 Monate. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Antrag so früh wie möglich stellen.

Denken Sie bei Verlängerungen einer befristeten EM-Rente daran, den Erwerbsminderungsrente Antrag schon 6 Monate vor Ablauf der Frist einzureichen. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zur Befristung der Rente.

2 Antworten auf „Erwerbsminderungsrente Antrag – So sieht der Antrag auf Erwerbsminderungsrente aus“

  1. Ich suche für einen Bekannten die Formulare für die volle Erwerbsminderungsrente. Auf dieser Internetseite tauchen unzählige Male die entsprechenden Begriffe und Hinweise auf, ohne dass ich fündig werde. Wo liegt mein Fehler?

    1. Hallo Herr Korte, ganz einfach: Gehen Sie auf die Seite des für ihren Bekannten zuständigen Rentenversicherungsträger, bei mir z.B. zur Deutschen Rentenversicherung Bund. Da finden Sie alles notwendige und können den Antrag sogar online ausfüllen und mit den notwendigen Anlagen abgeben – funktionierte bei mir super einfach und schnell – auch die Bearbeitungszeit.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.